0221-484 922 60 info@physio-lorre.de

Manuelle Lymphdrainage

Stoffwechsel fördern, Schmerzen lindern, Lymphknoten lösen

Die manuelle Lymphdrainage ist eine spezielle Massagetechnik, mit der Lymphstauungen im Gewebe und damit verbundene Schmerzen beseitigt werden können. Durch verschiedene Grifftechniken regt der Physiotherapeut das Lymphsystem an und fördert auf diese Weise den Abtransport von Flüssigkeiten und die Ausscheidung von Stoffwechselprodukten.

Eine gestörte Drainage entsteht zum Beispiel durch Entzündungen, Verletzungen oder nach Operationen. Es entstehen lokale Schwellungen, die der Therapeut durch sanftes Ausstreichen auflösen kann.

Die manuelle Lymphdrainage dient auch der Vorsorge. Sie hilft dem Lymphsystem beim Abtransport von Giften, Schlacken, Bakterien und entarteten Zellen. Sie wirkt entspannend und regt Stoffwechsel- und Immunsystem an. Außerdem wird sie bei der Narbenbehandlung angewendet.

Wir bekommen Ihre Lymphe in den Griff.