0221-484 922 60 info@physio-lorre.de

Schlingentisch

Erleichterung durch Entlastung

Die noch relativ unbekannte Schlingentisch-Therapie hilft bei der Entlastung der Wirbelsäule und der Gelenke. Einzelne Körperteile oder auch der ganze Körper können auf dem Schlingentisch mit Seilzügen und Schlingen hochgezogen und damit teilweise vom Eigengewicht befreit werden.

Im Alltag schmerzhafte Bewegungen fallen mit Hilfe des Schlingentischs leichter. Der Patient erfährt eine spürbare Linderung seiner Beschwerden. Durch das freie „Schweben“ und die leicht instabile Seilaufhängung werden zudem Muskeln aktiviert und Gelenke stabilisiert.

Die Schlingentisch-Therapie kommt bei Kniegelenksarthrosen, Wirbelsäulen- und Hüftproblemen, Schulterschmerzen und sogar bei Lähmungserscheinungen zum Einsatz. Der Technik des Tischs ermöglicht es dem Physiotherapeuten außerdem, mit zwei freien Händen die Therapie manuell zu unterstützen.

Wir entlasten Sie von Schmerzen.