0221-484 922 60 info@physio-lorre.de

Radiale Stoßwellentherapie

Stoßwellentherapie als wirksame Alternative zur herkömmlichen Schmerzbehandlung

Alltag, Beruf und Sport belasten unseren Bewegungsapparat auf vielfältige Weise. Resultieren daraus Schmerzen, Verletzungen oder Überlastungen, dann ist die radiale Stoßwellentherapie (RSTW) eine bewährte, effektive und vor allem schonende Behandlungsalternative.

Druckwellen aktivieren Selbstheilkräfte

Bei der Stoßwellentherapie wirken mechanisch erzeugte Impulse von außen auf den Körper ein. Diese Druckwellen stimulieren die Selbstheilkräfte, indem die mechanische Energie der Wellen in biomechanische Prozesse umgewandelt wird. Folgen sind eine gesteigerte Durchblutung, besserer Stoffwechsel, Schmerzlinderung und eine erhöhte Regenerationsfähigkeit von geschädigtem Gewebe.

Erfolgreiche Therapie von chronischen Krankheiten

Ohne Medikamente oder Operationen können so verschiedene Krankheitsbilder therapiert werden, bis eine schmerzfreie Bewegung wieder möglich ist. Vor allem bei chronischen Erkrankungen im Gelenk- und Wirbelsäulenbereich ist die radiale Stoßwellentherapie sehr erfolgversprechend, da an diesen Stellen schmerzhafte Ablagerungen durch die Druckwellen zerstört werden. Auch Brüche können mit Stoßwellen therapiert werden, da sie den Heilungsprozess der Knochen fördern.

Typische Anwendungsfälle für die Stoßwellentherapie

Typische Anwendungsfälle für die radiale Stoßwellentherapie sind der „Tennisellenbogen“, schmerzhafte Muskelverhärtungen, Kniescheibenprobleme, Sehnenentzündungen, Wundheilungsstörungen, ein Fersen- oder Hackensporn, eine Kalkschulter sowie Ermüdungsbrüche.

Schnelle Schmerzlinderung in unserer Praxis

In der Praxis Vanessa Lorre bieten wir seit dem 1. April 2019 die radiale Stoßwellentherapie sowohl zur Zerstörung und Entfernung von Verkalkungen, als auch zur Schmerztherapie an. Diese Behandlungsmethode ist weitgehend risiko- und nebenwirkungsfrei. Unsere Patienten profitieren von dem schonenden Verfahren, da Operationen vermieden werden, akuter Schmerz schnell abgebaut wird und Leistungsfähigkeit und Beweglichkeit in kurzer Zeit wiederhergestellt werden können.

Je nach Krankheitsbild werden Intensität und Dauer der Stoßwellenbehandlung angepasst. Zu einer Beeinträchtigung des Patienten während des Anwendungszeitraums kommt es nicht.

Wir beraten Sie gerne zu dieser neuen Behandlungsmethode. Nehmen Sie mit uns KONTAKT auf, oder besuchen Sie uns direkt in unserer Praxis.